Andreas Tschas

Co-founder & CEO, Glacier
Serial entrepreneur, Multitalent

 

Der gebürtige Kärntner Andi war immer schon ein visionärer Verbindungsbeauftragter. Als er während seines Wirtschaftsstudiums an der Wirtschaftsuniversität Wien die heute noch erfolgreiche studentische Unternehmensberatung *icons – consulting by students* gründete, war er gerade mal 20 Jahre alt. Als hierzulande noch niemand wusste, was Start-ups sind, erfand er als Co-Founder das *Pioneers Festival* und baut seit 2009 tech-enabled communities und somit die Start-up Szene in Europa mit auf. Nach einer Station in der Privatwirtschaft bei TTTech, Wiener Hightech-Unternehmen und Hidden (oder gar nicht so hidden) Champion für robuste Computernetzwerke und Sicherheitssteuerungen, holte ihn Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck 2018 als Leiter ihrer frisch gegründeten *Digitalisierungsagentur* in die Politik. 2019 stieg er nach erfolgreicher Etablierung aus, in der Überzeugung, dass er außerhalb des Systems noch mehr beitragen kann.

 

Im Herbst 2020 gründete er mit Rainhard Fuchs *Glacier*. Mit dem Ziel, die weltweit wirkungsvollste B2B Klimaschutz-Community aufzubauen. Durch Lernen, Verweben, Agieren und ein ausgeglichenes Klima zwischen den Menschen. Mit der Überzeugung, dass es in jedem Unternehmen zumindest einen engagierten Climate Ranger gibt, der die Steine der Transformation ins Rollen bringen kann. Schon im ersten Jahr konnten in Österreich Carbon Manager, Climate Impact Day (an einem besonderen 21. September), und Climate Ranger Academy fundiert werden. Die Academy ist ein Klimaschutz-Bildungsprogramm voll Hintergrundwissen, konkreten Maßnahmen für Unternehmen und Vernetzung mit vielen Climate Rangers aus anderen Unternehmen, die vor denselben Herausforderungen stehen. Im ersten Jahrgang haben 198 Mitarbeiter aus 58 Unternehmen teilgenommen. Der zweite Jahrgang der erfolgreichen Academy startet am 11. Jänner 2022. Anmeldung noch möglich. Ab 2022 geht’s nach Deutschland und in die Schweiz, ab 2023 in den Rest Europas, ab 2024 kommt die Welt dran.

 

Team, Partner, Investoren und Unterstützer von Glacier verbindet der Wunsch, etwas gegen die Klimakrise zu tun, und das Selbstverständnis, es zu schaffen, wenn viele engagierte Menschen ihre Köpfe zusammenstecken und gemeinsam in Bewegung sind, um Lösungen und Zukunftsmodelle zu finden. DNA.club unterstützt Glacier seit der ersten Stunde, mit großer Überzeugung, Freude und Respekt für alles, was da so schnell und profund entsteht. Für das Team aus Community-Erschafferinnen, Start-up Pionieren, Nachhaltigkeitsexperten, Transformatorinnen, Eltern und Bergsteigerinnen gibt Andi eine DNA.club Sprechstunde am 16. Dezember 2021, im Zoo(m) aus Wien, zum Thema ,imperfekt’ und erzählt, was seit seiner letzten Sprechstunde am 15. Dezember 2016 sonst so alles passiert ist. 

 

Log in with your credentials

Forgot your details?