DNA.club Themen

Was 2020 bisher geschah…

 

Hannah Lux, Julia Krenmayr über die VollpensionGenerationencafé und -plattform: ,Gleichzeitigkeit von Sinnstiftung und Wirtschaftlichkeit ist möglich.‘

 

Aliana und Leonidas Schafferer: Raumenergie und ihre Wirkung auf Unternehmen und Menschen. ,Reicht es beim Wieder-Rauffahren der in den letzten Monaten wie Geisterstädte leergestandenen Büros vorher einfach zu lüften oder braucht’s mehr?

 

Anne Jost: ,Sexual Confidence steht mit Führungskraft, persönlicher Entwicklung, und lebendigen Beziehungen – privaten und Machtbeziehungen – in Verbindung.‘

 

Susanne Pöchacker: ,Die Kunst der Improvisation: Mit dem arbeiten, was da ist. Wo nichts klar ist, ist alles möglich.‘

 

Cornelia Bredt und Astrid Wecht: ,Schreien ist eine Urgewalt, mit der wir unser Leben beginnen, und ein Stück Höhle in uns. Schreien gibt volle Kraft und macht gleichzeitig verwundbar.‘

 

Yuki E. Kobayashi und Heidrun TwestenInnovieren von Lebensentwürfen. Balancieren der Lebenselixiere Arbeit – Spiel – Liebe – Gesundheit. ,Kohärenz erleben wir bei Menschen mit Übereinstimmung von dem, was sie glauben, was sie tun und wer sie sind.‘

 

Helga StattlerDirk DobiéyKünstliche Intelligenz X Künstlerische Intelligenz. Organisationen als Gesamtkunstwerk sehen. Und: Lifework (engl.) = Lebenswerk. ‚Der Anfang wird geboren durch die Neugier.‘

 

Spielplan 2020:  Zu einer Übersicht aller aktivierten Themen geht‘s hier.
Nachlesen für DNA.club Mitglieder und Themenpioniere auf Anfrage.

 

 

 

2019 haben wir folgende Themen angelegt: menschliche Aggregatszustände (Karin Novozamsky). Career Crafting und Heldenreise by Jungle Gym (Irina Nalis-Neuner). Gesunder Genuss mit der angenehmen Nebenwirkung Umwelt- und Tierschutz (Irene + Charly Schillinger, Gründer Swing Kitchen). Tacheles reden mit Klarheit vor Harmonie aus Sicht einer Anwältin (Katharina Braun). ,Do you mind fully or are you a mindful mess?‘ (Katharina Wogrolly). Biofield Tuning und der Erkenntnis, dass auch wir so etwas wie Jahresringe in und um ums haben (Julia Culen). Stimmungsmanagement und Energielevel von Organisationen (Katharina Heuer). Hierarchie/Struktur und Performance orientiertes Arbeiten versus Freiraum (Lisa Kranebitter). Wie erfolgreiche Leute denken, wie man Bewusstseinsentwicklung messbar machen und eine gezielte Entfaltung des Mindset schaffen kann (Jeanny Gucher + Teresa Zimmermannhighest exitement). Geschichten sammeln und erzählen, weil ,der Planet dringend Friedensstifter, Heiler, Erneuerer, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art braucht‘ und was das mit Loslassen zu tun hat (Valerie Sajdik). Wachstum und die beste Version seines Selbst zwischen Reiz und Reaktion (Christiane Mitterwallner). Räume + Macht und die Wirkung von Architektur und Design auf die Hierarchie in heutigen Arbeits- und Lebenswelten (Gabriela Raible)Wir waren Tischler für ein paar Stunden und haben Emailflut gegen Holz und Handwerk getauscht (Gregor und Verena Sztatecsny-Sporn). Das Jahr abgerundet haben wir mit Erziehung, Bildung, Beziehungen und Familie (Adi, Magdalena, Geronimo Hirschal und Ali Mahlodji).

Log in with your credentials

Forgot your details?